Mein Warenkorb

0 Artikel: 0,00 EUR

Zum Warenkorb

Fahrradbeleuchtung,Zubehör,Strahler

Gepäckträgerrücklicht `Toplight Flat S plus`

Gepäckträgerrücklicht `Toplight Flat S plus` - Gepäckträgerrücklicht `Toplight Flat S plus`
Busch + Müller

 

Verfügbar

Artikel-Nr.: 202406

Artikelverfügbarkeit: Sofort lieferbar

Sie sparen 27.9%

12,90 EUR
statt 17,90 EUR (UVP) pro Stk
(inkl. 19 % MwSt zzgl. Versandkosten)


Details zum Artikel:


mit Standlicht , extrem helle LED,
220° Abstrahlwinkel, Mit neuer Line Tec Technologie
329ASK-02


Toplight Flat S Plus Rückleuchte mit neuartiger,
patentierter Lichttechnologie. Extrem flaches Gehäuse .
Mit elektronischer Standlichtautomatik über Kondensator
kein Akku, keine Batterie erforderlich).
Extrem heller Lichtaustritt mit 220° Abstrahlwinkel für
Rundum-Sichtbarkeit. Rote Rückstrahler unter
Klarglasabdeckung.
Mit Steckkontakten (mittig) für Strom- und
Masseanschluss.
Bolzenabstand 50 mm und 80 mm.

Line Tec Technologie :
Mit der innovativen LineTec-Technologie eröffnen sich
dem Fahrradfahrer in der Dunkelheit ganz neue
Sicherheitsdimensionen.
Im Streifen oberhalb des minimierten
Großflächenrückstrahlers sitzt ein patentiertes
Linsensystem, welches das Licht zweier LED zu einem
durchgängigen, brillantroten Leuchtstreifen auffächert.
Statt eines einsamen Lichtpunkts, der im `raumlosen`
Dunkel dem nachfolgenden Verkehr die
Entfernungseinschätzung nahezu unmöglich macht,
sieht ein näher kommender Autofahrer nun den
hellen und homogenen Streifen des TOPLIGHT Flat S.
Diese räumliche Relation macht ihn sensibler für den
Abstand zum Fahrrad. Aber auch an den Seiten
leuchtet das Rücklicht, so dass ein großzügiger
Abstrahlwinkel von etwa 220° realisiert und damit gute
Sichtbarkeit von fast allen Seiten erreicht wird.

Nach nur etwa drei Minuten Fahrt ist das
serienmäßig integrierte, vollautomatische Standlicht
bereits aufgeladen. Es erlischt vier Minuten nach
Fahrtende.
Benötigt man anschließend doch noch
länger Licht, lässt man das Rad nur kurz anrollen
und schon leuchtet das Standlicht wieder, solange
es die Ladung des integrierten Kondensators zulässt.